Zur Produktinformation

Beschreibung

Chalk Talk(s) hei├čt so viel wie Die Kreide spricht, auch wenn heutige Schnellzeichner sich eher eines Filzstiftes bedienen. Im Deutschen w├╝rde man vielleicht die ├ťberschrift Zauber-Zeichnen, Plauder-Bilder (oder hessisch: Babbel-Bilder) w├Ąhlen.

Harlan Tarbell hat unter dem Obertitel Chalk Talk f├╝nf B├╝cher zum Thema Schnellzeichnen verfasst, die vorliegende Lektion beinhaltet seine Quintessenz f├╝r Zauberk├╝nstler.

Zun├Ąchst erl├Ąutert er, worauf es bei dieser Kunst ankommt und verdeutlicht, dass man nicht unbedingt eine besondere Zeichen-Begabung ben├Âtigt, um mit Stift und Zeichenblock vor sein Publikum zu treten. Denn nat├╝rlich gibt es ein paar Tricks, um sich die Arbeit zu erleichtern und genau diese werden Ihnen hier beschrieben.

Anhand anschaulicher Beispiele erlernen Sie, wie Sie ihr Publi-kum dar├╝ber r├Ątseln lassen, was sich da auf dem Zeichenblatt entwickelt und wie Sie Ihre Zuschauer damit ├╝berraschen, dass sich ein Bild pl├Âtzlich ÔÇô etwa durch ÔÇÜAuf-den-Kopf-stellenÔÇś ÔÇô in ein ganz anderes Motiv verwandelt.

Dann folgen Effekte, die das Zeichnen und die Zauberkunst verbinden. Beispielsweise greifen Sie aus einer Zeichnung eine reale Frucht heraus oder zapfen aus einem gezeichneten Bierfass ein Glas Bier. Nat├╝rlich darf auch die aus einem gezeichneten Karten-spiel aufsteigende Karte nicht fehlen.

Lektion 99  Chalk Talk -  Schnellzeichnen für Zauberkünstler

  • Die Grundlagen des Schnellzeichnens
  • Die sich entwickelnde Zeichnung Auf den Kopf gestellte Bilder
  • Das Kaninchen und der Zauberer
  • Der Affe und die Katze
  • Die Ente und der Bauer
  • Die Weisheit des Alters
  • Die Dame und ihr Ehemann
  • Die Maus und die Frau
  • Das Schwein und der Wolf
  • Der Elefant und der Schwan
  • Hein M├╝ck und der Storch┬á
  • Schnellzeichnen mit Zaubertrick
  • Ein echter Gentleman
  • Eine Banane bitte
  • Eine Zitrone f├╝r die Wartezeit
  • Der Kartensteiger
  • Der ehrenwerte Mr. Esel
  • Die Schatztruhe der Piraten
  • Ein Getr├Ąnk gef├Ąllig?
  • Das Kaninchen aus dem Hut
  • Eine einfache Art, an Geld zu kommen
  • Anmerkung des ├ťbersetzers

┬á44 Seiten, ├ťbersetzung: Manfred Z├Âllner, Titelbild: Harlan Tarbell

Versandinfos

Wir versenden t├Ąglich von MO bis FR, wenn du vor 15:30 Uhr bestellst!

Alle Lieferungen erfolgen mit der Schweizer Post (www.post.ch). 

Economy-Versand (2-3 Werktage)

  • pauschal┬áFr. 7.50
  • Ab Fr. 45.ÔÇô Warenwert, Fr. 4.50
  • Ab Fr. 100.ÔÇô Warenwert, kostenlos

(Kleinmengenzuschlag wenn Warenwert unter Fr. 7.50)

Priority-Versand (1-2 Werktage)

  • pauschal┬áFr. 9.50
  • Ab Fr. 100.ÔÇô Warenwert kostenlos

Zusatzkosten auf Wunsch:

Samstagszustellung (Fr. 14.50): F├╝r Bestellungen,┬á die vor Freitag, 15:30 Uhr bei uns eintreffen, kann zus├Ątzlich die Option Samstagszustellung gew├Ąhlt werden, eine Versandoption der Schweizer Post. Die Pakete werden dann am Samstag ausgeliefert! Dieser Dienst ist kostenpflichtig, auch wenn der Warenwert ├╝ber Fr. 100.ÔÇô liegt.┬á

Express Mond (Fr. 25.00): Wir verrechnen f├╝r Express Mond-Zustellung eine Pauschale. Diese beinhaltet die Kosten f├╝r die Zustellung mit SwissExpress Moon, sowie die Zusatzkosten f├╝r die Expressberarbeitung. Die Expresskosten fallen immer an, auch bei Sendungen ├╝ber Fr. 100.ÔÇô Warenwert. Express-Lieferungen k├Ânnen wir nur bis 17:00 Uhr entgegen nehmen. Bitte kontaktiere uns per Telefon in dringenden F├Ąllen.

Versand ins Ausland

Lieferungen ins Ausland k├Ânnen aufgrund neuer Zollbestimmungen der EU derzeit nicht mehr direkt ├╝ber den Onlineshop get├Ątigt werden. Gerne kannst du die Lieferung ├╝ber einen externen Versanddienstleister wie z.B. Schweizer Postadresse abwickeln lassen. Wir liefern dann an die Schweizer Adresse, das Paket wird anschliessend an dich weitergeleitet.

Abholung im Laden

Die meisten Produkte k├Ânnen auch bei uns im Ladenlokal in Z├╝rich abgeholt werden. Du kannst diese Produkte zur Abholung ├╝ber den Onlineshop bestellen oder komme auf Voranmeldung bei uns w├Ąhrend den ├ľffnungszeiten vorbei.┬á

 

K├╝rzlich angesehen