Switch Bill Switch by John Lovick — Deinparadies.ch Zu Inhalt springen
Click & Collect im Laden oder täglicher Versand ab Lager! Portofrei bereits ab Fr. 100.–
Click & Collect im Laden oder täglicher Versand ab Lager!

Switch Bill Switch by John Lovick

von Murphys
Originalpreis SFr. 69.50 - Originalpreis SFr. 69.50
Originalpreis
SFr. 69.50
SFr. 69.50 - SFr. 69.50
Aktueller Preis SFr. 69.50
inkl. Mehrwertsteuer., ohne Versand

Nur wenige Gegenstände, mit denen Zauberer zaubern, regen die Fantasie so an wie echtes Geld. Geld kommt nie aus der Mode. Stellen Sie sich vor, Sie könnten den Wert eines Dollars um das Hundertfache steigern.

In den 1970er Jahren traf eine Handvoll amerikanischer Zauberkünstler auf einen osteuropäischen Zirkusartisten namens Vlado, der sie alle verblüffte, indem er genau das tat!

Vlado hat seinen revolutionären Geldwechsel nie veröffentlicht, aber die Variationen verbreiteten sich schnell in der Welt der Magie. Heute ist er ein Standard in der Close-up-Zauberei, bekannt als der 100-Schein-Wechsel.

Seit drei Jahrzehnten erforschen Zauberkünstler neue und unterschiedliche Anwendungen dieser vielseitigen Technik. Die Umwandlung von 1 in 100 ist nur eine von unzähligen Möglichkeiten.

Der Wechsel kann mit Gegenständen wie dem falschen Geldschein kombiniert werden, für Transpositionen, zerrissene und wiederhergestellte Routinen, Effekte, bei denen der Geldschein an einen unmöglichen Ort gebracht wird, und vieles, vieles mehr verwendet werden.

SWITCH sammelt die besten Arbeiten zu diesem Thema von Zauberkünstlern aus aller Welt. Zusätzlich zu einer gründlichen Beschreibung der ursprünglichen Handhabung werden mehr als zwanzig Variationen anhand von Hunderten von kristallklaren Strichzeichnungen akribisch gelehrt.

Einige Varianten verwenden eine Daumenspitze, andere nicht, einige verwenden weniger Falten, und eine verwendet überhaupt keine Falten! Es gibt sofortige und visuelle Verwandlungen, mehrfache Wechsel, einen einhändigen Wechsel, Handflächen nach oben und vieles mehr.

Darüber hinaus enthält SWITCH über 60 komplette Routinen sowie Tricks, Feinheiten, Hilfsbewegungen (wie Geldscheinproduktionen und -verschwinden), eine endgültige Geschichte des Geldscheinwechsels, Vorstellungstheorie, Präsentationsideen und mehrere Routinen, die nicht einmal Geld beinhalten. Außerdem tritt Vlado, der Erfinder des 100-Bill-Switch, zum ersten Mal aus dem Schatten und erzählt in einem aufschlussreichen Interview seine eigene Geschichte.

SWITCH ist nicht nur ein Buch über Close-up-Zauberei - die meisten dieser Tricks können auch in einem Kabarett oder auf einer Bühne vorgeführt werden. Es handelt sich wahrscheinlich um den größten Einzelband der Zauberliteratur, der einem einzigen Prinzip gewidmet ist. Dreißig Jahre nach seinem bemerkenswerten Erscheinen bringt SWITCH den Geldwechsel auf den neuesten Stand und in die Zukunft!

GELD ÄNDERT ALLES!!!

SWITCH beinhaltet:

  • Die ursprüngliche Handhabung des 100-Banknoten-Wechsels - wie vom Erfinder ausgeführt - zum ersten Mal beschrieben.

  • Mehr als zwanzig Variationen - einige verwenden eine Daumenspitze und andere nicht, einige verwenden weniger Falten, und eine verwendet überhaupt keine Falten!

  • Sofortige Wechsel, mehrfache Wechsel, Handgriffe mit der Handfläche nach oben, ein einhändiger Wechsel, Scheinproduktionen und -verschwinden, visuelle Verwandlungen und mehr.

  • Tricks, Raffinessen, Hilfsbewegungen, Vorstellungstheorie, Präsentationsideen usw.

  • Mehr als 60 Close-up- und Stand-up-Routinen, jede mit über 700 Illustrationen detailliert beschrieben. Die Routinen beinhalten Transpositionen, Bill-to-Impossible-Location Plots, Torn & Restored Effekte und einige Routinen, die nicht einmal Geld beinhalten.

MITWIRKENDE SIND UNTER ANDEREM:

David Acer -- Jon Allen -- Michael Ammar
Danny Archer -- Gaetan Bloom -- Marc DeSouza
Dan Garrett - Bill Goldman - Dave Gripenwaldt
David Harkey -- Richard Hatch -- Roger Klause
Mike Kozlowski -- Gary Kurtz -- Bill Malone
Jay Marshall - Max Maven - Steve Mayhew
Robert E. Neale - Andrew J. Pinard - David Regal
Marvyn Roy -- Richard Sanders -- Jay Sankey
Jim Sisti -- Jamy Ian Swiss -- Vladimir Vladimirov
Michael Weber - Gregory Wilson - Scotty York

Buch in englischer Sprache, Seiten 346

 

Liquid error: Could not find asset snippets/globo.preorder.script.liquid