Sale

Zur Produktinformation

Sale

Beschreibung

Die Mörderische Dinnerparty ist ein Krimidinner für Zuhause. Ein Abend unter Freunden, Verwandten und Bekannten. Doch das Idyll trügt: Ein Mörder sitzt mit Ihnen zu Tisch! Jetzt gilt es, den Täter zu entlarven. Dabei helfen Dialogszenen, verborgene Indizien, verräterische Briefe, schockierende Fotos und geheime Dokumente. Und eine Stimme, die weitere Überraschungen parat hält. Ganz einfach wird die Sache nicht, denn jeder der Gäste hat ein dunkles Geheimnis ...

Worum geht es bei diesem Krimidinner?

Cornwall 1953. Castle Darkmore ist ein perfekter Platz, um einen Gruselfilm zu drehen. In dem alten Gemäuer gibt es jede Menge rostige Ritterrüstungen, quietschende Türen - und vor allem ein echtes Gespenst.

Im 16. Jahrhundert ist hier die hässliche Lady Darkmore zu Tode gestürzt, hinterhältig dahingemeuchelt von ihrem Ehemann, der sie aus dem Weg geräumt hat, um seine hübsche junge Geliebte heiraten zu können. Tödlich verwundet verfluchte sie das Haus und drohte allen Ehebrechern in seinen Mauern den Tod.

An einem eisigen Wintermorgen liegt der Regisseur und Drehbuchautor, Oscar Wilder, tot im seinen Bett. In seinem Zimmer finden sich auch deutlich Indizien dafür, dass er die Nacht mit einer Frau verbracht hat - die nicht seine Ehefrau war. Pikanterweise ist die Tür zu seinem Schlafzimmer jedoch von Innen verschlossen. Und auf dem Brokatkleid der Lady, das im Schlossturm ausgestellt ist, finden sich Blutspuren...

Hat das eifersüchtige Gespenst den despotischen Regisseur erdolcht? Oder war es doch ein Mörder aus Fleisch und Blut?

Ein Krimidinner für 6 bis 8 Personen (+ 2 Zusatzrollen) ab 16 Jahren

Die Verdächtigen

Helen Wirren

Ehefrau des Ermordeten - eine elegante Erscheinung. Früher war sie sein größter Star, heute spielt sie nur noch Nebenrollen.
Kostümvorschlag: schwarzes Kostüm, Perlenkette, Pumps
 Lady Winnifred Darkmore

Britische Countrylady wie aus dem Bilderbuch. Wetterfest und unerschütterlich. Nach dem Tod Ihres Gatten hat sie Castle Darkmore in ein Hotel umgewandelt.
Kostümvorschlag: Reiterlook mit Stiefeln und Gerte

Shirley Hample

Blond gelockt und kulleräugig. Ehemaliger Kinderstar, der durch sensationelle Steppeinlagen berühmt wurde. Oscar Wilder hat ihr die Hauptrolle versprochen - und damit die einmalige Chance auf ein Comeback.
Kostümvorschlag: mädchenhaftes Rüschenkleidchen, Klimperwimpern

Joan Crayford

Britischer Filmstar. Die rassige Brünette ist auf die Rolle der geheimnisvollen Femme fatale abonniert. Auch ihr hat Oscar Wilder die Hauptrolle versprochen.
Kostümvorschlag: tief ausgeschnittene Abendrobe, Zigarettenspitze

Maître Charles

Quirliger Friseur und Maskenbildner mit falschem französischem Akzent. Er war eine Arte Maskottchen von Wilder.
Kostümvorschlag: kanariengelber Pullunder, bunter Seidenbinder, gepflegter Schnurrbart

Sean Pommery

Ein ausgesprochen smarter junger Filmheld. War bisher in zweitklassigen Abenteuerfilmen zu sehen und hofft nun in der neuen Produktion von Wilder endliche in die erste Liga aufzusteigen.
Kostümvorschlag: schwarzer Rollkragenpullover, viel Haargel

Humphrey Bogwart

Graumelierter Filmstar, dessen Ruhm bereits etwas angestaubt ist ein Umstand, den er aber gekonnt überspielt.
Kostümvorschlag: Trenchcoat und Stetson

Hudson

Der perfekte Butler. Distinguiert, diskret und wie von Zauberhand stets zur Stelle, wenn man ihn braucht.
Kostümvorschlag: Anzug, gestreifte Weste, Fliege

Optionale Rollen/ Zusatzrollen

Diese 8 Rollen kommen alle als Täter infrage. 2 dieser Rollen sind optional, das heißt sie können auch weggelassen werden, ohne dass Informationen verloren gehen. Welche Rollen optional sind, erfahren die Gastgeber im Partyplaner. Damit ist das Spiel mit 6, 7 oder 8 Personen zu spielen. Es ist nicht möglich, das Spiel mit weniger als 6 Personen durchzuführen.  

Wir haben für dieses Krimidinner zwei weitere Zusatzrollen geschaffen, die zwar nicht als Verdächtige in Frage kommen, aber dennoch aktiv mitspielen und mit raten können. Insgesamt können damit 10 Personen am Spiel mitmachen. Unten auf der Seite, unter Kostenlose Downloads, finden Sie den entsprechenden Link 

Der Ermittler

Der Ermittler im Krimidinner „Der Fluch der Grünen Dame“ ist Chief Inspector Watson. Er kommt als Stimme auf der CD (oder als mp3-Link) ins Spiel.

Musikalische Begleitung

Coole Lounge-Musik ist genau das Richtige, damit die gestressten Filmleute entspannen können – bevor die grüne Dame ihr Unwesen treibt. Musik von Henry Mancini oder Titel aus der Ultra-Lounge Serie passen gut.

Versandinfos

Wir versenden täglich von MO bis FR, wenn du vor 15:30 Uhr bestellst!

Alle Lieferungen erfolgen mit der Schweizer Post (www.post.ch). 

Economy-Versand (2-3 Werktage)

  • pauschal Fr. 7.50
  • Ab Fr. 45.– Warenwert, Fr. 4.50
  • Ab Fr. 100.– Warenwert, kostenlos

(Kleinmengenzuschlag wenn Warenwert unter Fr. 7.50)

Priority-Versand (1-2 Werktage)

  • pauschal Fr. 9.50
  • Ab Fr. 100.– Warenwert kostenlos

Zusatzkosten auf Wunsch:

Samstagszustellung (Fr. 14.50): Für Bestellungen,  die vor Freitag, 15:30 Uhr bei uns eintreffen, kann zusätzlich die Option Samstagszustellung gewählt werden, eine Versandoption der Schweizer Post. Die Pakete werden dann am Samstag ausgeliefert! Dieser Dienst ist kostenpflichtig, auch wenn der Warenwert über Fr. 100.– liegt. 

Express Mond (Fr. 25.00): Wir verrechnen für Express Mond-Zustellung eine Pauschale. Diese beinhaltet die Kosten für die Zustellung mit SwissExpress Moon, sowie die Zusatzkosten für die Expressberarbeitung. Die Expresskosten fallen immer an, auch bei Sendungen über Fr. 100.– Warenwert. Express-Lieferungen können wir nur bis 17:00 Uhr entgegen nehmen. Bitte kontaktiere uns per Telefon in dringenden Fällen.

Versand ins Ausland

Lieferungen ins Ausland können aufgrund neuer Zollbestimmungen der EU derzeit nicht mehr direkt über den Onlineshop getätigt werden. Gerne kannst du die Lieferung über einen externen Versanddienstleister wie z.B. Schweizer Postadresse abwickeln lassen. Wir liefern dann an die Schweizer Adresse, das Paket wird anschliessend an dich weitergeleitet.

Abholung im Laden

Die meisten Produkte können auch bei uns im Ladenlokal in Zürich abgeholt werden. Du kannst diese Produkte zur Abholung über den Onlineshop bestellen oder komme auf Voranmeldung bei uns während den Öffnungszeiten vorbei. 

 

Kürzlich angesehen