Zu Inhalt springen
Ladenokal in Zürich * Versand gratis ab Fr. 100.–
Ladenokal in Zürich * Versand gratis ab Fr. 100.–

Mark Westons Zigarettenproduktion

von ZZM
Spare 32% Spare 32%
Originalpreis SFr. 18.50
Originalpreis SFr. 18.50 - Originalpreis SFr. 18.50
Originalpreis SFr. 18.50
Aktueller Preis SFr. 12.50
SFr. 12.50 - SFr. 12.50
Aktueller Preis SFr. 12.50
inkl. Mehrwertsteuer., ohne Versand

Sie möchten eine neuartige, ohne grossen Aufwand vorzuführende Zigarettenproduktion in ihr Programm einbauen? Gut, hier ist sie!

In ihrer linken Hand erscheint eine einzelne Zigarette, die Sie mit der rechten wegnehmen, um sie offen in die rechte Jackentasche zu stecken. Währenddessen erscheint wieder eine Zigarette in der linken Faust. Wie zuvor, wird auch diese weggenommen und in die Tasche gesteckt - und wieder ist links eine Zigarette erschienen.

Dieser Vorgang wiederholt sich immer wieder, wodurch der Eindruck entsteht, Sie könnten beliebig viele Zigaretten erscheinen lassen.

Das Ganze wirkt wie echte Zauberei auf ihre Zuschauer, insbesondere, wenn Sie das Tempo kontinuierlich steigern.
Während der Vorführung dieser Routine können die Hände zu jeder Zeit vorgezeigt werden und ihre Zuschauer glauben gar, dass Sie keine Kontrolle mehr über das haben, was da mit Ihnen geschieht.

Eine köstliche Comedy-Sequenz, die in jede Art von Darbietung passt. (Es müssen ja nicht immer Zigaretten sein!)

Weiter finden Sie in diesem Heft eine exzellente Manipulationsroutine (Eyerything Happens for Ken Miller) von Bengt Nilsson beschrieben:
Die Schachtel einer bestimmten Zigarettenmarke verwandelt sich in die Schachtel einer anderen Marke.
Dann steigt eine Zigarette aus der Schachtel empor, bevor sich letztere plötzlich in eine Banknote verwandelt.

Sie erkennen, dass Sie eine nicht brennende Zigarette zwischen den Lippen halten, was Sie veranlasst, den Geldschein in ein Streichholzheftchen zu verwandeln. Sie zünden die Zigarette an - und halten wieder den Geldschein in der Hand, den Sie langsam zusammenfalten, um schliesslich aus ihm eine grosse Silbermünze zu produzieren...

Ein besonders starker Aspekt dieser Routine ist die saubere Handhabung der benutzten Gegensstände. So wird die Banknote z.B. von vorne und hinten gezeigt, bevor sie sich sichtbar in das Streichholzheftchen verwandelt, das ebenfalls von allen Seiten gezeigt wird.

Als Bonus beschreibt Ihnen Lewis Ganson noch ein sehr starkes freihändiges Zigarettenverschwinden von Luis Gavilondo.

Sie bekommen:
das Heft (DIN A4) mit 21 Seiten, 25 fotografische Abbildungen; es ist fest geheftet.

SKU 60220