Zur Produktinformation

Beschreibung

Das von Alfred Trumble geschriebene und 1882 erstmals veröffentlichte Buch Faro Exposed war ein Meilenstein über Amerikas beliebtes betrügerisches Kartenspiel. Es erklärt den Ursprung, die Regeln und die Geschichte von Faro sowie die ausgeklügelten Methoden, die von Kartenbetrügern verwendet werden, um die Gewinnchancen zu schlagen.

Zwanzig Jahre vor Erdnase erklärte Faro Exposed Riffle Stacking und Gaffed Dealing Boxes, zusammen mit unzähligen anderen Tricks und Täuschungen, die verwendet wurden, um "das Geld" in einem Spiel zu bekommen, das bis zum Aufkommen des Pokers Amerikas nationale Freizeitbeschäftigung war.

Zu den beschriebenen Techniken gehören raue, geschliffene, abgerundete und abgezogene Karten, gaffende Faro-Kästen, Ausweichmanöver mit verlockenden Namen wie "The Coffee Mill", "Squared Sights and Tie Ups", "Horse Hair" und verschiedene andere Methoden, die Karten zu manipulieren.

Der Autor fasst die krumme Natur des Faro auf Seite 47 zusammen: "Heutzutage gibt es in den Vereinigten Staaten nicht einen einzigen Faro-Banker, der bereit und zufrieden ist, sich auf den strengen Prozentsatz eines ehrlichen Spiels zu beschränken. Sie praktizieren jeden Trick, jede Täuschung, jeden Betrug, jede Erfindung, jede Masche und jedes Schema, das dem 'Handel' bekannt ist, außer und mit Ausnahme dessen, was sie selbst nicht kennen. Nichts als die Angst, entdeckt zu werden, hält sie davon ab, jeden möglichen Vorteil aus ihren Kunden zu ziehen."

Trotz seiner Bedeutung und seines Schwerpunkts ist das Buch heute praktisch unbekannt, was zum Teil daran liegt, dass nur drei Exemplare überlebt haben. (Nicht einmal die Library of Congress besitzt eine Kopie des Originalwerks.)

Jetzt ist diese luxuriöse, nummerierte Faksimile-Ausgabe für Sammler, Gelehrte und Techniker gleichermaßen erhältlich.

Mit einer Einführung des bekannten Kartenexperten Jason England. Ein luxuriöser, gebundener Band, 6" x 9", mit 98 Seiten in genähter Bindung. Eine vollfarbige Nachbildung des Originaleinbandes und der gesamte Text wurde digital nachbearbeitet und verbessert. Illustriert mit Holzschnitten. 500 Exemplare zum Verkauf verfügbar.

Versandinfos

Wir versenden täglich von MO bis FR, wenn du vor 15:30 Uhr bestellst!

Alle Lieferungen erfolgen mit der Schweizer Post (www.post.ch). 

Economy-Versand (2-3 Werktage)

  • pauschal Fr. 7.50
  • Ab Fr. 45.– Warenwert, Fr. 4.50
  • Ab Fr. 100.– Warenwert, kostenlos

(Kleinmengenzuschlag wenn Warenwert unter Fr. 7.50)

Priority-Versand (1-2 Werktage)

  • pauschal Fr. 9.50
  • Ab Fr. 100.– Warenwert kostenlos

Zusatzkosten auf Wunsch:

Samstagszustellung (Fr. 14.50): Für Bestellungen,  die vor Freitag, 15:30 Uhr bei uns eintreffen, kann zusätzlich die Option Samstagszustellung gewählt werden, eine Versandoption der Schweizer Post. Die Pakete werden dann am Samstag ausgeliefert! Dieser Dienst ist kostenpflichtig, auch wenn der Warenwert über Fr. 100.– liegt. 

Express Mond (Fr. 25.00): Wir verrechnen für Express Mond-Zustellung eine Pauschale. Diese beinhaltet die Kosten für die Zustellung mit SwissExpress Moon, sowie die Zusatzkosten für die Expressberarbeitung. Die Expresskosten fallen immer an, auch bei Sendungen über Fr. 100.– Warenwert. Express-Lieferungen können wir nur bis 17:00 Uhr entgegen nehmen. Bitte kontaktiere uns per Telefon in dringenden Fällen.

Versand ins Ausland

Lieferungen ins Ausland können aufgrund neuer Zollbestimmungen der EU derzeit nicht mehr direkt über den Onlineshop getätigt werden. Gerne kannst du die Lieferung über einen externen Versanddienstleister wie z.B. Schweizer Postadresse abwickeln lassen. Wir liefern dann an die Schweizer Adresse, das Paket wird anschliessend an dich weitergeleitet.

Abholung im Laden

Die meisten Produkte können auch bei uns im Ladenlokal in Zürich abgeholt werden. Du kannst diese Produkte zur Abholung über den Onlineshop bestellen oder komme auf Voranmeldung bei uns während den Öffnungszeiten vorbei. 

 

Kürzlich angesehen